Und ich blogge nicht irgendeinen Kram. Ich reblogge Sachen die mir gefallen, die auf mich zu treffen, die Sachen die meine Gefühle widerspiegeln. Alles was auf meinem Blog zu finden ist, ist das was meine Persönlichkeit wiedergibt. Wenn es mir schlecht geht oder ob es mir gut geht. Ihr werdet alles mögliche finden.

m-a-e-d-c-h-e-n:

leereseele-leeresherz:

100% ich.

NJ

"When I’m hurt, I shut down. I turn into a total sarcastic bitch. I shut off my emotions, and act indifferent towards everything even though it might be killing me inside."

— (via atemstreik)
Ursprünglicher Plan: Schlafen
Aktueller Plan: Bloggen

Die kaputten Menschen sind die, die egal wie müde sie sind, Nacht für Nacht wach bleiben weil ihre Gedanken sie nicht schlafen lassen

Ich bin ein sensibler Mensch. Es scheint vielleicht auf den ersten Blick nicht so. Doch man kann mich sehr schnell zum weinen bringen. Ich nehme Beleidigungen immer ernst. Ich liege Abends im Bett und lasse mir alles durch den Kopf gehen. Ich probiere mich zu ändern. Über jede Kritik, die ich bekomme denke ich wochenlang nach. Ich drehe mich bei dummen Sprüchen weg, weil ich Tränen in den Augen hab. Ich kann mit jemandem nicht lange diskutieren oder streiten, ich weine einfach zu schnell. Ich bin nicht so stark wie ihr denkt. Und mir geht jedes Wort so nah.

kippen-dealer:

100% ich.

"Weißt du wieso zwei Herzen, wenn du sie zeichnest, nie gleich groß sind? Weil eine Person den anderen immer mehr liebt."

— Junge aus einer Tumblr Gruppe. (via kippen-dealer)

perspectave:

how many followers do I need until I get random anons asking me how my day was?

famousest:

that one mutual who constantly reblogs and likes all your posts but never talked to you and you two kinda just

image

fickmichblick:

und das es am ende auch keinen anderen gibt